ONLINE-BUCHEN
Menü
VERFÜGBARE TERMINE
AKTUELLES & ANGEBOTE

Lomilomi massage in Zürich

Die Lomilomi-Massage findet ihren Ursprung in Hawai’i und ist ein fester Bestandteil des ganzheitlichen Gesundheitskonzeptes der Inseln. “Lomilomi” bedeutet kneten oder massieren und wurde traditionellerweise von auserwählten Personen praktiziert. Die Massage verfolgt das Ziel, Blockaden – physisch wie auch psychisch – zu lösen und das innere Gleichgewicht wieder herzustellen.

Die Lomilomi-Massage ist eine holistische Behandlungsmethode, bekannt für ihre ineinander fliessenden, rhythmischen Massagegriffe, Mobilisationen und Dehnungen am ganzen Bewegungsapparat. Besondere Aufmerksamkeit wird den Knochen (Sitz von Wissen und Kraft) und dem Bauch (unser Zentrum und Immunsystem) geschenkt.

VERFÜGBARE THERAPEUT*INNEN

Wähle deine Zusatzversicherung
Alle Standorte
Wähle eine Behandlungsmethode

Für diese Anfrage gibt es keine Therapeut*in

PREISE LOMILOMI MASSAGE ZÜRICH

30 min. 85 CHF
45 min. 115 CHF
60 min. 140 CHF
75 min. 165 CHF
90 min. 195 CHF
120 min. 250 CHF

Deckung der Zusatzversicherung 50%-90%.

Die meisten Zusatzversicherungen beteiligen sich an den Kosten einer Massage. Gehe auf unsere Seite “Krankenkasse”, wähle deine Zusatzversicherung aus und sieh, welche Therapeut*innen wo anerkannt sind.

Es ist keine Verordnung vom Arzt nötig.

ZUSATZVERSICHERUNG CHECKEN

Für wen ist die Lomilomi-Massage geeignet und wann sollte man sie in Anspruch nehmen?

Durch die Anwendung dieser Massageform sollen Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden.

Vor allem Menschen, die überarbeitet sind oder an chronischen Stresssymptomen leiden, können von dieser Form der Massage profitieren. Burnout-Patienten werden ebenfalls seelische Entspannung in der Massage finden. Schlafprobleme, Angstzustände oder seelisches Ungleichgewicht können durch diese Anwendung gelindert werden.

Letztlich zeigt diese Form der Körperarbeit auch ihre Stärke in ihrer präventiven Wirkung und kann in der Form eines Geschenks an sich selbst oder an einen liebsten Menschen Grosses bewirken.

Wann ist sie nicht zu empfehlen?

  • Schwangerschaft
  • Erkältungskrankheiten mit Fieber
  • akute Verletzungen im Bauchraum oder am Bewegungsapparat

Wirkung

  • Positive Beeinflussung des Lymphsystems, Immunsystems und der Verdauung
  • Anregung der Durchblutung im ganzen Körper
  • Verbesserung der Flexibilität und der Bewegungsabläufe
  • Regulierung des Herzschlags und des Blutdrucks
  • Lösen von Verspannungen
  • Steigerung des Wohlbefindens
  • Hilfe bei mentalem Unwohlsein
  • Reduktion von Stress
  • Verbesserung des Allgemeinzustands

Die nachhaltige Wirkung einer Lomilomi-Massage ist mit keiner anderen Massageform zu vergleichen. Durch die für das Lomi spezifischen Massagegriffe wird im Körper “Raum” geschaffen – Raum für unsere Gelenke, Gefässe, Organe und Gewebsflüssigkeiten. In Kombination mit den hawai’ischen Werten von ALOHA (Mitgefühl) ‘OHANA (Familie), LōKAHI (Einheit), KULEANA (Verantwortung) und PULE (Gebet), entsteht zusätzlich Raum auf den weiteren Ebenen unseres Seins. Somit beeinflusst die LOMILOMI Massage das ganzheitliche Wohlbefinden des Patienten.

Wie läuft die Behandlung ab?

Der Massage geht ein Vorgespräch voraus. Darin werden über Erwartungen, Bedürfnisse und über den Allgemeinzustand gesprochen. Die darauffolgende Behandlung wird meist mit einem PULE (Gebet) eröffnet und auf Wunsch von Musik aus Hawai’i begleitet. Die Patient/in ist immer zugedeckt. Es wird mit Öl und durch das Tuch massiert. Tiefe und Rhythmus variieren. Die Bewegung, Atmung und Haltung des Lomilomi-Praktizierenden sind Basis dieser Behandlung.

Bei der Anwendung massiert der Therapeut nicht nur mit seinen Händen, sondern nutzt dazu auch seine Unterarme und Ellbogen. Dadurch werden vor allem die tieferen Gewebsschichten von Verspannungen befreit. Im Gegensatz zu anderen Massagen liegt ein besonderes Augenmerk auf den Gelenken. Diese werden gedehnt und gelockert.

Die Behandlung wird durch ein Abschlussgebet beendet und es folgt ein kurzes Nachgespräch. Durch die Verbindung der einzelnen Körperteile wird der Patient die Praxis in Zürich mit einem vollkommen neuen Körpergefühl verlassen.

Lomilomi-Massage in Zürich: Dauer, Kosten und Buchung

Wir empfehlen bei der Anwendung der Lomilomi-Massage eine Anwendungsdauer von 90 Minuten. Die traditionelle Lomi Lomi Massage dauert 120 Minuten.

Lassen Sie sich gerne von uns in Zürich beraten.

Die Preise variieren je nach Dauer der Anwendung in unseren Praxen in Zürich.

Zürich

30 min. 85 CHF
45 min. 115 CHF
60 min. 140 CHF
75 min. 165 CHF
90 min. 195 CHF
120 min. 250 CHF

Winterthur

5 min. 112 CHF
60 min. 132 CHF
75 min. 160 CHF
90 min. 190 CHF

Extras

Wir sind von den Krankenkassen anerkannt.