VERFÜGBARE TERMINE
AKTUELLES & ANGEBOTE

Dorn-Therapie Zürich

Die Dorn-Therapie ist eine sanfte, manuelle Methode, um Gelenk- und Wirbelblockaden zu lösen. Sind Wirbel und Gelenke nicht richtig ausgerichtet, können sie auf Nerven drücken. Dieser Druck kann unterschiedlichste Schmerzen oder auch Organdysfunktionen verursachen. Erst wenn die Wirbel wieder in der richtigen Position sind, verschwinden die Beschwerden.

Bei dieser Therapie wird das Skelett von den Füssen über die Beine, die Hüfte, das Kreuzbein, die Wirbelsäule bis hin zum Kopf in seine richtige Position gebracht. Wirbel und Gelenke werden sanft zurecht gedrückt.

Dadurch kann wieder ein normaler Bewegungsablauf stattfinden und das Nervensystem wird von Blockaden befreit; das vegetative System, die Organe und die Meridiane können wieder normal arbeiten. Diese Methode hilft also dem Bewegungsapparat und kann psychische Anspannungen und Blockaden lösen.

Oft wird die Dorn-Methode mit der Breuss-Massage, einer speziell für die Wirbelsäule entwickeltenMassage, ergänzt. Daher hört man des Öfteren den Begriff Dorn-Breuss-Therapie. Diesen Ansatz bieten wir an unserem Standort Seefeld Zürich an.

VERFÜGBARE THERAPEUT*INNEN

Wähle deine Zusatzversicherung
Alle Standorte
Wähle eine Behandlungsmethode

Für diese Anfrage gibt es keine Therapeut*in

PREISE DORN-THERAPIE ZÜRICH

30 min. 85 CHF
45 min. 115 CHF
60 min. 140 CHF
75 min. 165 CHF
90 min. 195 CHF
120 min. 250 CHF

Deckung der Zusatzversicherung 50%-90%.

Die meisten Zusatzversicherungen beteiligen sich an den Kosten einer Massage. Gehe auf unsere Seite “Krankenkasse”, wähle deine Zusatzversicherung aus und sieh, welche Therapeut*innen wo anerkannt sind.

Es ist keine Verordnung vom Arzt nötig.

ZUSATZVERSICHERUNG CHECKEN

Wie funktioniert die Technik?

Gelenke und Wirbel werden auf eine sanfte Weise in die richtige Position gebracht. Der Therapeut arbeitet mit konstantem Druck der Hände; ruckartige Bewegungen werden vermieden. Falls eine Beinlängenungleichheit oder ein Beckenschiefstand besteht, werden diese mit speziellen Griffen und durch Bewegungen des Patienten korrigiert. Die Strukturen des Bewegungsapparates werden wieder in Harmonie gebracht. Dadurch können Schmerzen beseitigt und der Alltag wieder freier gemeistert werden.

Wirkungen

Durch eine einseitige Haltung oder Belastung des Bewegungsapparates im Alltag (zum Beispiel durch das Home-Office), durch Sport, durch eine schiefe Schlaf- oder Stehposition oder durch Unfälle können sich Rückenwirbel verschieben und somit auf Nerven (z. B. den Spinalnerv) drücken. Dies kann Schmerzen im Rücken auslösen und auch unter anderem Organe, Magen, Drüsen, Ohren und Augen negativ beeinflussen und zum Beispiel Kopfschmerzen verursachen. Mit Hilfe der Dorn-Therapie werden die Wirbel sanft zurechtgerückt. Dadurch wird der Druck auf den Nerven gelöst und die Energie kann wieder frei fliessen.

Ursprung der Dorn-Methode

Diese spezielle Wirbel- und Gelenktherapie wurde von dem aus dem Allgäu stammenden Dieter Dorn in den 1970er Jahren entwickelt. Als Leiter eines Sägewerks und einer Landwirtschaft erlitt er einen Hexenschuss, woraufhin ihn ein benachbarter Bauer mit speziellen Handgriffen von seinen Schmerzen befreien konnte. Dorn war begeistert und erlernte selbst diese Handgriffe. Er fing an, Freunde und Bekannte, die unter Beschwerden litten, zu behandeln und konnte sogar seine Frau von chronischen Kopfschmerzen befreien. Schnell sprachen sich die Erfolge herum und immer mehr Menschen, darunter auch Ärzte, wurden auf ihn aufmerksam. In den 1980er Jahren regte der Chirurg Thomas Hansen ihn dazu an, Seminare zu geben, um anderen Praktizierenden diese sanfte Gelenktherapie beizubringen. So verbreitete sie sich vorallem im deutschsprachigen Raum.

Breuss-Massage

Unser Masseur Michele am Standort Zürich Seefeld ist nicht nur in der Dorn-Methode, sondern auch in der Breuss-Massage ausgebildet. Diese Massage wurde speziell für die Wirbelsäule entwickelt und wird ergänzend zur Dorn-Therapie angewandt. Sie kann körperliche und seelische Verspannungen lösen. Außerdem kann sie gut bei der Regeneration unversorgter Bandscheiben helfen, indem die Wirbelsäule gestreckt und dadurch den Bandscheiben mehr Raum geschaffen wird. Schmerzen können durch diese Behandlung oft schnell und nachhaltig gelindert werden.

Bei welchen Beschwerden hilft die Dorn-Therapie?

  • Ischias
  • Hexenschuss
  • Kreuzschmerzen
  • Schleudertrauma
  • Schwindel
  • Sehstörungen
  • Tinnitus
  • Schulterbeschwerden
  • Atemproblemen
  • Asthma
  • Chronischem Hustenreiz
  • Magenproblemen
  • Leistenschmerzen
  • Hüftgelenkschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Schmerzen in Beinen oder Füssen
  • Kopfschmerzen
  • Erschöpfungszuständen
  • Bandscheiben-Vorwölbungen
  • Körperlichen Verspannungen

Ablauf

Bei Origin Massage Zürich wird die Dorn-Therapie meist während einer Behandlung als Methode angewandt. Unser Therapeut Michele am Standort Zürich Seefeld hat sich auf die Dorn-Breuss Methode spezialisiert. Sprich am besten zu Beginn deiner Behandlung ab, wie die Dorn-Methode für dein Anliegen angewandt werden kann.

Eine Dorn-Behandlung beginnt damit, dass der Therapeut die Beine auf eine Längenungleichheit überprüft. Dies kann auf einen Beckenschiefstand hinweisen, welcher sich durch körperliche Schmerzen, vorallem am Rücken, äußern kann. Der Therapeut gleicht diesen Schiefstand mit speziellen Griffen und mit der Mithilfe der Bewegung des Patienten aus.

Auch subluxierte (leicht ausgerenkte) Fuß- oder Kniegelenke können eine Beinlängen-Differenz verursachen. Daher werden im Anschluss die Beingelenke überprüft und wenn nötig eingerichtet.

Danach wird die Wirbelsäule von unten nach oben sanft nach Unregelmäßigkeiten abgetastet und die Wirbel werden zurechtgerückt. Liegt der unterste Wirbel schief auf dem Kreuz, kann sich das negativ auf den ganzen Rücken bis hin zu Nackenschmerzen auswirken. Am Ende werden der Klientin Übungen für zu Hause mitgegeben, um das Behandlungsergebnis weiter zu manifestieren.

Dauer, Kosten, Buchungen

Behandlungen können zwischen 45 und 90 Minuten dauern. Im Moment bieten wir die Dorn-Breuss Therapie am Standort Zürich Seefeld Höschgasse an.

Die Preise variieren je nach Dauer der Behandlung:

30 min. 85 CHF
45 min. 115 CHF
60 min. 140 CHF
75 min. 165 CHF
90 min. 195 CHF

Du kannst Termine direkt hier auf der Website online sowie telefonisch unter +41 76 76402 26 oder per Email info@origin-massage.ch buchen.

ANGEBOTS ÜBERSICHT

Weitere Angebote